Leningrad Cowboys Go Amerika (Aki Kaurismäki, 1989)

Im Frühwerk Aki Kaurismäkis geht es für seine Protagonisten häufig darum, Helsinki und dem hoffnungslos erscheinenden Alltag zu entkommen. Leningrad Cowboys Go Amerika ist sein erster Film, in dem dies gelingt. Die Titel gebenden Musiker stammen zwar nicht aus Finnlands Hauptstadt, sondern aus irgendeinem gottverlassenen Ort im Nirgendwo (Manager Vladimir erklärt gleich zu Beginn, dass […]

Ariel (Aki Kaurismäki, 1988)

Es ist schon erstaunlich, dass der Name Aki Kaurismäki im Duden nicht schon längst als Synonym für Lakonie geführt wird. In Ariel, dem Mittelteil seiner proletarischen Trilogie aus den 80er Jahren, ist alles verknappt und auf seine Essenz reduziert. In kurzen und kurzweiligen 70 Minuten erleben wir einen Selbstmord und drei Morde, zwei Raubüberfälle, einen […]

Canned Dreams / Purkitettuja unelmia (Katja Gauriloff, 2011)

Das Herstellen von Ravioli ist ein schmutziges Geschäft. Das wird schon in den ersten Bildern von Katja Gauriloffs Dokumentarfilm deutlich, in denen Menschen in Brasilien auf Schuttbergen herumklettern, umgeben von Baggern, die keine Rücksicht auf sie nehmen, und umnebelt vom Staub des Gerölls. Sie holen das Erz aus der Erde, aus dem später die Raviolidosen […]

Heart of a Lion / Leijonasydän (Dome Karukoski, 2013)

Peter Franzén ist ein kleiner Star des finnischen Kinos. National als Schauspieler schon länger anerkannt, erlangte er 2010 Großes Aufsehen mit seinem Romandebüt Above Dark Waters / Tumman veden päällä, einer Aufarbeitung seiner eigenen Kindheit, die von Angst und Gewalt geprägt war. Bei der Verfilmung des Buches übernahm er selbst die Regie und spielte eine […]

Tears of April / Käsky (Aku Louhimies, 2008)

Es ist ein kaltes Land, das Finnland des Jahres 1918. Das wird schon in den ersten Einstellungen deutlich: blass sind die Bilder, jeder Farbe entzogen. Frauen mit Gewehren laufen durch diese bleiche Landschaft, sie gehören zu den Rotgardisten, die im Bürgerkrieg die Kommunisten unterstützen. Ihnen gegenüber steht die weiße Armee, die die Frauen in einen […]