Døden er et kjærtegn (Edith Carlmar, 1949)

  Zu Beginn rast ein Polizeiauto durch die Straßen Oslos. Auf dem Revier angekommen, steigt Erik Hauge aus und wird von zwei Beamten ins Gebäude geführt. Sein Anwalt wartet bereits auf ihn. „Hätte das nicht verhindert werden können?“, fragt er. Hauge sitzt nach vorne gebeugt auf dem Stuhl, spielt mit seiner Zigarette, ohne daran zu ziehen, […]